Sich bewegen und die Welt verbessern

2021HeldDas Werdenfels-Gymnasium nahm an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil!

In den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien hieß es für die Schülerinnen und Schüler des Werdenfels-Gymnasiums: Laufen für den guten Zweck! Denn für jeden gelaufenen Kilometer spenden Papa, Oma oder sonstige Sponsoren für arme Kinder in Indien. Der mehrfach ausgezeichnete Verein IndienHilfe e.V. hatte diese deutschlandweite Aktion gestartet und eine erste Deutsche Meisterschaft im Sponsorenlauf ins Leben gerufen. Da der Bewegungsmangel zu Pandemiezeiten aus Sicht der Sportlehrer und der Schulleitung des Werdenfels-Gymnasiums ein großes Problem darstellt und da es in Indien Menschen und vor allem Kinder gibt, die unter der Pandemie ganz besonders leiden, war es für das Werdenfels selbstverständlich, an dieser Aktion teilzunehmen.

Bewertet wurden die Sponsorenläufe bei Deutschlands erster Meisterschaft nach Gesamtstrecke, relativer Teilnehmerzahl und Spendenaufkommen. Deutschlandweit haben sich insgesamt 122 000 Läufer*innen von 167 Schulen beteiligt.

Dabei sind 81 Läufer*innen unserer Schule insgesamt 1772,62 km gelaufen, was am Ende den 25. Platz im Kilometerranking bedeutete. Bezieht man das Spendenaufkommen unserer Schule mit ein, haben wir mit 780 € den 16. Platz erreicht. So konnten die Werdenfelser*innen einen schönen Beitrag leisten, dass Kindern in Indien geholfen werden kann.

Drucken E-Mail

Aktuelle Termine