Ehrung für „Herausragende Leistungen im bayerischen Schulsport“ durch Kultusminister

Im ehrwürdigen Kaisersaal der Münchner Residenz zeichnete Kultusminister Michael Piazolo die besten bayerischen Schulsportmannschaften des Schuljahres 2017/18 aus. Aus den Garmisch-Partenkirchener Schulen waren dazu fünf Teams vertreten. Bei insgesamt 26 geehrten Mannschaften stellte das Werdenfels-Gymnasium mit drei Teams die meisten Schulmannschaften einer Schule.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Überraschung knapp verpasst

2018 Jungen2Schulmannschaft der Jungen II des Werdenfels-Gymnasiums verpasst gegen Ettal nur knapp den Einzug ins Bezirksfinale
Oberammergau - Pleiten, Pech und Pannen. So begann das Kreisfinale für die Handball-Buben des Werdenfels-Gymnasiums in der Woche vor Weihnachten. Nahezu alle Spieler gehören der männlichen B-Jugend des TSV Partenkirchen an.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kreisentscheid Handball J III

2018 Handball IIIMit insgesamt vier Teams war das Kreisfinale Handball der Jungen in der Wettkampfklasse III (Jg. 2004-2007) am 12.12. in unserer Halle quantitativ sehr gut besetzt. In der Qualität der Teams gab es jedoch erhebliche Unterschiede. Der spätere Turniersieger Ettal bestand zu einem Großteil aus Vereinsspielern, während die Mittelschule Gröben eine reine Anfängermannschaft stellte. Kein Wunder also, dass die Kräfteverhältnisse schnell festgelegt waren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Olympiastützpunkt macht Schule!

Einen Einblick in die Arbeit eines Sportwissenschaftlers bekamen die Schüler der beiden Sport Additums Kurse von Frau Reuter und Herr Pach beim Besuch des Olympiastützpunktes (OSP) im hiesigen Skistadion. Der Trainingswissenschaftler Max Rieder demonstrierte sehr anschaulich verschiedene leistungsdiagnostische Testverfahren zur Erfassung der Ausdauerfähigkeit, Sprungkraft und Maximalkraft.

Weiterlesen

Drucken E-Mail