Schülerakademie-Kurse: Geographische Entdeckungen

Veröffentlicht in Schülerakademie Geographie

Seit dem Schuljahr 2010/11 findet am Werdenfels-Gymnasium jährlich ein Wahlkurs der Schülerakademie Oberbayern West mit der Zielsetzung der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler aus den Gymnasien dieses MB- Bezirks statt. Die Planung der Exkursionen und Leitung der Kurse hat Herr Neumann inne.
Allgemeine Motive für das Engagement für geographische Exkursionen:
Zielsetzungen im Hinblick auf die Realisierung übergeordneter Bildungs-/Erziehungsziele
Förderung diverser Schlüsselqualifikationen und überfachlicher Kompetenzen:
Kurzcharakterisierung und Überblick über das Programm mit Höhepunkten in den zurückliegenden Jahren
In unserer Region können auf engstem Raum hochinteressante geographische Aspekte unserer Landschaft und damit zugleich unserer Heimat untersucht werden. Wir möchten uns verschiedenen geographischen Gegebenheiten und Grundlagen direkt vor Ort nähern, sie entdecken und uns näher mit ihnen auseinandersetzen. So unternehmen wir stets neue und ganz unterschiedliche Exkursionen zur Landschaft, ihrer Natur und Nutzung. Die Exkursionen verbinden auch naturgeographische/ geologische Themen mit der technischen Anwendung bzw. der anthropogenen Nutzung.
Bei den Exkursionen und der folgenden Bearbeitung werden wir uns geographischer Arbeitsmethoden wie Geländeaufnahme und Kartierung bedienen und jeweils einen externen Experten hinzuziehen, aber auch technisches Equipment wie GPS- Geräte einsetzen.
Höhepunkte der letzten Jahre:

Drucken