Aktion STADTRADELN am Werdenfels-Gymnasium

22 StadtradelnEs geht wieder los! vom 25. Juni – 15. Juli 2022 nimmt unser Landkreis zusammen mit den Nachbarlandkreisen an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN teil.
Auch wir wollen uns als Schule wieder daran beteiligen und ein Zeichen für eine klimafreundliche und gesunde Mobilität setzen. Wir freuen uns über viele radelnde Schüler/-innen, Kolleg/-innen und Eltern.22 Logo
Alles Infos zum Wettbewerb und die Registrierung gibt’s hier
https://www.stadtradeln.de/schulradeln-bayern
Auf die Sättel, fertig, los!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Konzerthinweise

Konzert2022 BenefizkonzertZu Beginn der Pfingstferien finden gleich zwei Konzerte statt, die Spendengelder für die Ukrainer im Oberland erbitten.

Das erste ist am Pfingstsonntag abends um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Partenkirchen, das zweite am Pfingstmontag abends um 19.00 in der Alten Kirche Garmisch.

Wir freuen uns, dass so viele Menschen aus der Region sich aktiv dafür engagieren, dass den Geflüchteten geholfen werden kann. Herzlichen Dank an die ehemaligen Mitglieder unserer Schulfamilie, Herrn Zebura als Schülervater, Herrn Näbauer als Musiklehrer und Herrn Wehrsdorf als Schüler, die sich mit ihrem Talent für die gute Sache einsetzen! Nicht zuletzt profitieren davon auch die Kinder, die unsere Willkommensgruppe besuchen! Also: Herzliche Einladung!

Drucken E-Mail

Weihnachten und Ostern

21Kerze1Corona ist wahrlich nicht schön. Aber Feste wollen wir trotzdem feiern.
Das gilt natürlich ganz besonders für Menschen, die durch die Corona-Regeln stärker als andere isoliert leben müssen. In erster Linie sind das Bewohner von Senioren- und Pflegeheimen, die je nach aktueller Lage keinen oder nur sehr eingeschränkten Besuch empfangen können. Im Religionsunterricht haben wir uns also sowohl vor Weihnachten als auch in der kurzen Phase des Wechselunterrichts vor Ostern Gedanken gemacht, wie wir den Bewohnern der Garmisch-Partenkirchener Altersheime zeigen können, dass sie trotzdem nicht vergessen werden.
Ein ganz herzlicher Dank gilt hierbei Pfarrer Hagsbacher, der uns in unserem Anliegen unterstützt hat und die Botschaften dann auch weiterträgt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Umweltprojekttag

Sowohl die Klasse 10c als auch die Klasse 5d hatte am Vormittag des Umweltprojekttags letztes Jahr mit Herrn Rieger und Herrn Pfeiffer den Schulgarten ins Auge gefasst. Die „Großen" richteten einen Streifen her, um neu ansähen zu können, die „Kleinen“ stutzen die Hecke, entfernten Unkraut vom Weg entfernt und füllten ihn mit Kies auf. Die Kräuterschnecke erblühte auch in neuem Glanze. Dieses Jahr sieht man die ersten Ergebnisse der Arbeit.

Drucken E-Mail