Schulsozialarbeiterin

Lieber Leser, liebe Leserin,Sozd

Schulsozialarbeit ist in erster Linie ein freiwilliges Angebot für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer zu individuellen Fragestellungen.

Mögliche Themen der Beratung sind:

  • Schulschwierigkeiten
  • Konflikte mit Mitschülerinnen, Mitschülern oder Lehrkräften
  • Konflikte im Elternhaus
  • soziale Auffälligkeiten
  • Schwierigkeiten in der Persönlichkeitsentwicklung
  • und alles was sonst noch Sorgen bereitet

Angebote der Schulsozialarbeit am Werdenfels-Gymnasium

Angebote für Schülerinnen und Schüler:

  • Beratung bei persönlichen Problemen
  • Unterstützung in schulischen Angelegenheiten
  • Hilfe bei Konflikten, Mobbing und Gewalt
  • Vermittlung weitergehender Hilfen
  • Pädagogische Arbeit mit Gruppen und Klassen

Angebote für Eltern und Erziehungsberechtigte:

  • Beratung bei Problemen des jungen Menschen im privaten oder schulischen Kontext
  • Vermittlung weitergehender Hilfen

Angebote für Lehrer:

  • Beratung und Begleitung in sozialpädagogischen Fragen
  • gemeinsame Planung und Durchführung von Projekten zum sozialen Lernen

Beitrag zum Schulalltag:

  • Begleitung und Mitorganisation der SMV
  • Ausbildung, Betreuung und Begleitung der Tutoren
  • aktive Teilnahme an AGs und schulinternen Teams

Die Beratung ist dabei immer kostenfrei, vertraulich und freiwillig. Ich freue mich auf Dein bzw. Ihr Kommen sowie auf eine gute Zusammenarbeit!

Mit herzlichen Grüßen

Lisa Lichtenstern, Sozialpädagogin (B.A.)

Erreichbarkeit:

in Kooperation mit der Caritas Garmisch-Partenkirchen

SozPdLogo

Drucken E-Mail