Freies Reden - Leicht gemacht

2018 Rhetorik1klFür insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler, unter ihnen die acht Schulfinalisten des Jugend-debattiert-Wettbewerbs 2018 und zehn gute bis sehr gute Schülerinnen und Schüler der Q11-Deutsch-Kurse, organisierte OStR Markus Strauß in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung am 26.02.2018 einen Rhetorik-Workshop unter dem Titel „Freies Reden - Leicht gemacht“ im Tagungshotel Alpenblick in Ohlstadt. Dort vermittelte ihnen Frau Dr. Wolfgruber, die üblicherweise nicht nur Jugendliche, sondern auch Politiker coacht, die Grundlagen einer guten Rede:

Einstiegstechniken, das Tell-a-story-Prinzip, Argumentationsformen, richtige Körpersprache, rhetorischen Fünfsatz, Adressatenbezug und Feedback-Geben. Diese Inhalte wurden aber nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch praktisch eingeübt.

Am Ende des Tages waren sich alle einig, von dieser Veranstaltung im Rahmen der Begabtenförderung profitiert zu haben.

2018 Rhetorik2kl