„Alte und junge Meister“ – Eine Exkursion des Q11-Additum Kunst

Abb. 4 klÜber einen Tagesausflug nach München dürfte sich der siebenköpfige Q11-Additumskurs Kunst am letzten Tag vor den Faschingsferien freuen. Der klirrenden Kälte trotzend fanden die interessierten und aufgeweckten Schüler warme Obhut in den Gemäuern der Alten und Neuen Pinakothek, wo herausragende Beispiele der Kunst aus aller Welt auf sie warteten. Etwas erschöpft nach den unzähligen Gemälden der Alten Pinakothek holte man sich eine kleine Verstärkung beim Italiener bevor man sich mit neuen Kräften auf die moderne Kunst und das Design stürzte. Dabei wurde viel und angeregt diskutiert, gezeichnet oder auch einfach im Stillen genossen und den Erklärungen des Lehrers gelauscht.

 

 Abb. 1 kl

Abb. 2 kl

Abb. 3 kl