Schullaufbahn

Wege zum Abitur:

Viele Schul- und Bildungswege führen Interessierte an die Universität. Informationen dazu erhalten Sie beispielsweise von unserer Beratungslehrkraft. Das Gymnasium bereitet Schülerinnen und Schülern aber gezielt auf eine Studium vor. Am Werdenfels-Gymnasium stehen dafür zwei verschiedene Ausbildungsrichtungen zur Wahl:

Der naturwissenschaftlich-technologische und der sprachliche Zweig.

Beide Zweige führen zur allgemeinen Hochschulreife und sie dauern gleich lang. Beide Ausbildungsrichtungen beginnen am Werdenfels-Gymnasium mit Englisch als erster Fremdsprache. Ebenfalls unabhängig von der Zweigwahl kann Latein als zweite Fremdsprache in der Oberstufe durch die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch ersetzt werden.

Die Wahl der zweiten Fremdsprache, eine Wahl zwischen Französisch und Latein, kann bereits eine Festlegung des Zweiges bedeuten. Spätestens am Ende der 7. Jahrgangsstufe müssen sich die Schülerinnen und Schüler, die Latein gewählt haben, aber endgültig entscheiden, ob sie lieber die Naturwissenschaften vertiefen oder eine dritte Fremdsprache erlernen.

Der naturwissenschaftlich-technologische Zweig kann also mit der Sprachenfolge Englisch - Französisch oder mit der Sprachenfolge Englisch - Latein besucht werden.

Der sprachliche Zweig bietet die Sprachenfolge Englisch - Latein - Französisch.

Drucken E-Mail