- Herzliche Einladung zum Unterstufentheater -

2019 Prinz„Na, na, na – du bist doch im falschen Märchen“ - Nein, bei uns Sie sind goldrichtig!
Wenn Max und Moritz auf einmal auf der Anklagebank sitzen oder Frau Holle einen Prinzen darauf hinweisen muss, sich im falschen Märchen zu befinden, können eigentlich nur unsere Theaterkinder der Unterstufe ihr Unwesen getrieben haben.
Wer sich davon selbst ein Bild machen will und es sich nicht entgehen lassen möchte, unsere über 40 talentierten Schülerinnen und Schüler auf der Bühne enthusiastisch in Aktion zu erleben, sollte am 08./09.07.2019 um 18:30 Uhr den Weg in unsere Aula wagen. Unsere Theaterjüngsten würden sich sehr freuen, Sie bei ihren Stücken „Die Akte Max und Moritz“ sowie „Voll daneben oder Prinz im Pech“ begrüßen zu dürfen!
                           2019 MaxMoritz                                                            

Drucken E-Mail

LIKE MY NOSE

LikeMyNose 2019gr
Cyrano neu gedacht - Cyrano unter uns - Cyrano damals und heute
Cyrano de Bergerac, der unglückliche Dichter und Held aus dem 17. Jahrhundert, leidet an seiner viel zu großen Nase. Dieser Makel hindert ihn daran, sich seiner großen Liebe zu offenbaren und glücklich zu werden
Im Mittelpunkt unserer Neuauflage steht jedoch nicht nur eine Nase, sondern die generelle Frage nach dem Wert von Äußerlichkeiten und weniger offensichtlichen Qualitäten: Wie viele „Likes“ brauche ich, um mich hübsch und geliebt zu fühlen? Bin ich schön und klug genug? Kann man mich trotz all meiner Mängel lieben?
LIKE MY NOSE zeigt, dass das Gefühl, nicht gut genug zu sein, damals wie heute zu einer großen Lebenslüge führen kann, die ein Happy End unmöglich macht.

Anpanschen oder anpunschen? Hauptsache großes Theater!

Für das Stück von Michael Ende „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ wurde am Samstag, den 18. November 2017 im Jugendzentrum ordentlich gepanscht. Denn die Theatergruppe der Unterstufe des Werdenfels-Gymnasiums hat sich vorgenommen bereits am Dienstag, 20. und Mittwoch 21. Februar jeweils um 18.30h) das Stück in der Aula des Werdenfels Gymnasiums aufzuführen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail