Entscheide dich - ein Theater geht online

Selten musste ein P-Seminar Theater sich so oft um-entscheiden, wie in diesem Projekt. Tatsächlich fand die Namenswahl zu dem Stück bereits im Juli 2019 statt, die Dramaturgie stand und die Schüler waren zuversichtlich an den bereits bekanntgegebenen Terminen, dem 11. und 12. November 2020, in der Aula aufführen zu können. Wir probten damals zwar mit Mundschutz, aber mit einer – aus heutiger Sicht - lachhaften Inzidenz von 25. Das sah nach den Herbstferien anders aus. Live-Theater wurde bis auf weiteres untersagt.
Mein herzlicher Dank gilt dem unermüdlichen P-Seminar, das sich infolgedessen entschied, Teile des Stücks für einen Trailer zu filmen und zu schneiden. Das Ergebnis zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, Geschichte(n) zu erzählen, zu spielen und erlebbar zu machen.
Entscheide dich! erzählt die Geschichte einer Gruppe Jugendlicher, die Teil eines Experiments werden, das in seiner Eigendynamik außer Kontrolle gerät.
Entscheide dich! basiert auf Fragen nach Macht und Gewalt, individuellen Bedürfnissen, dem Wunsch nach Zugehörigkeit und ihren Grenzen.

Drucken E-Mail