• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Das ist unsere Schule

Hätte Covid-19 nicht all unsere Pläne zunichte gemacht, hätte das P-Seminar „Theater“ der Oberstufe bei A Oguntke mit Schülern*innen der Unterstufe schon längst zwei große Theaterproduktionen („Chaos im Märchenwald“ und „Siegfried“) in unserer Aula zum Besten gegeben. Aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen mussten demgegenüber zwei entsprechende Anläufe kurz vorher leider wieder abgesagt werden. Doch so schnell wollten sich unsere Oberstufenschüler*innen nicht geschlagen geben und beschlossen kurzerhand, mit freiwilligen Kindern der Unterstufe anstatt dessen einen Werbefilm für unser Gymnasium zu produzieren. Dabei hätten die Theater-Cracks im Vorfeld wohl nicht erahnen wollen, wie viel Arbeit (auch) hinter ihrem neuen Vorhaben auf sie warten würde, doch sie ließen sich von der Begeisterung ihrer kleinen Mitstreiter immer wieder zu Höchstleistung motivieren. Das Resultat sehen Sie hier!

Drucken E-Mail

Weihnachten und Ostern

21Kerze1Corona ist wahrlich nicht schön. Aber Feste wollen wir trotzdem feiern.
Das gilt natürlich ganz besonders für Menschen, die durch die Corona-Regeln stärker als andere isoliert leben müssen. In erster Linie sind das Bewohner von Senioren- und Pflegeheimen, die je nach aktueller Lage keinen oder nur sehr eingeschränkten Besuch empfangen können. Im Religionsunterricht haben wir uns also sowohl vor Weihnachten als auch in der kurzen Phase des Wechselunterrichts vor Ostern Gedanken gemacht, wie wir den Bewohnern der Garmisch-Partenkirchener Altersheime zeigen können, dass sie trotzdem nicht vergessen werden.
Ein ganz herzlicher Dank gilt hierbei Pfarrer Hagsbacher, der uns in unserem Anliegen unterstützt hat und die Botschaften dann auch weiterträgt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Termine