• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Planetenprojekt 5a

2019 Planetenprojekt2Dank eines warmen und schönen Föhntages konnten wir am 7.11.19 unser Planetenprojekt in der 5a machen: Die Schülerinnen und Schüler zeichneten in Gruppen ihren ausgewählten Planeten mit Farbkreide in den Südhof. Dabei kam es auf die vorherige Maßstabsberechnung (1: 20 000 000) seiner Größe an und passende Farbgebung etc. an. Es war für alle sehr beeindruckend auf diese Weise zu entdecken, wie sehr die Größe der Planeten unseres Sonnensystems variiert, denn die Durchmesser reichten von 24cm (Merkur) über 64cm (Erde) bis 7,14m (Jupiter).

Drucken E-Mail

Schülerakademie Exkursion

2019 Schuelerakademie Exkursion1 Von Dienstagmittag, 17.11.19 bis Samstag, 21.11.19 begaben sich 32 Schülerinnen und Schüler aus unserer Schule und sechs weiteren oberbayerischen Gymnasien ins Salzburger Land, um sich dort vor Ort mit einzigartigen geographischen Phänomenen genauer auseinander zu setzen.

Unsere Themen waren:

Die externen Experten der einzelnen Exkursionsziele und vor allem die Dozenten und Forscher des Naturhistorischen Museums Wien vermittelten uns viele spannende Erkenntnisse und wir sammelten vielfältige geographische, geologische und historische Eindrücke.

Drucken E-Mail

Wenn ein geplanter Lesetag im Kino endet

Bundesvorlesetag der Klasse 7b 
2019 vorlesetagEigentlich wollte die Klasse 7b am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag die Seniorenresidenz „Alma Domizil“ in Garmisch aufsuchen, um den dortigen Bewohnern mit ihren Geschichten und selbst gemalten Bildern eine kleine Freude zu bereiten. Doch aufgrund eines organisatorischen Engpasses des dortigen Personals musste dieses Vorhaben leider kurzfristig abgesagt werden. Umso erstaunter waren die Schülerinnen sowie Schüler und ihre Deutschlehrerin Alexandra Oguntke, als am 22.11.2019 ganz unverhofft auf einmal ihnen eine große Freude bereitet wurde: Als Dankeschön für ihr Engagement und als – eigentlich nicht notwendige – Wiedergutmachung besuchte Frau Gastreich im Namen besagter Seniorenresidenz die gewillten Vorleser in der Schule und beschenkte sie mit Kinogutscheinen und Blumen. Wenn das nicht ein Ansporn ist, das geplante Projekt im kommenden Jahr einfach zu wiederholen!
Abschließend möchten wir uns ganz herzlich bei der Seniorenresidenz „Alma Domizil“ und dabei allen voran bei Frau Gastreich sowie der Leiterin Frau Nowak für ihr so großzügiges Geschenk und ihren netten Besuch bedanken.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Termine